Titelbild
Winterzauber und Sonne pur: Rundkurs Loipe Schlehdorf-Unterau
mehr

Winterzauber und Sonne pur: Rundkurs Loipe Schlehdorf-Unterau

Ski-Langlauf, Winter | Schwierigkeit: leicht

Sonniger,  fast ebener  Rundkurs (4,9 km)  mit herrlichem Panoramablick auf das Kloster Schlehdorf und die umliegenden Berge. Je nach Schneelage für Skater und/oder klassisch gespurt. 

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Schlehdorf Unterauer Straße gegenüber Sportplatz
  • Endpunkt: Schlehdorf Unterauer Straße gegenüber Sportplatz
  • Schwierigkeit:leicht
  • Strecke:4.874569746 km
  • Dauer::57 h
  • Aufstieg:13 hm
  • Abstieg:13 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Der schöne Rundkurs der Unterauer Loipe hat eine Länge von 4,9 km und ist aufgrund der minimalen Steigung für die ganze Familie geeignet.  Entlang am westlichen Ortsrand von Schlehdorf  geht es in sonniger Lage zum kleinen Dorf Unterau. Von hier aus führt die Loipe an einem Aussiedlerhof vorbei in Richtung Großweil. Es folgt eine kleine Abfahrt und dann geht es wieder teilweise straßenbegleitend zurück zum Ausgangspunkt.  Während der ganzen Tour genießen Sie den herrlichen Panormablick auf das Kloster Schlehdorf und die umliegenden Berge (Herzogstand, Heimgarten und Jochberg). Je nach aktueller Schneelage ist die Loipe für Skater und/oder klassisch gespurt. Es besteht die Möglichkeit,  den Kurs durch Anschluß der Reuterbühler Loipe  (teilweise mit Steigungen und leichten Abfahrten) auf der anderen Seite der Bundesstraße (Einstiegsstelle am Ortsschild Schlehdorf, Straße überqueren) nochmals um weitere 5,2 km zu erweitern. Einkehrmöglichkeit direkt an der Loipe: Landgasthaus Fischerwirt.

Loipe Schlehdorf Unterau, © Unbekannt

Wegbeschreibung

Sie können entweder an der Unterauer Straße auf Höhe des Sportplatzes oder von Großweil kommend kurz vor Schlehdorf links an der kleinen Kapelle (Parkbucht mit begrenzter Parkmöglichkeit) in die Loipe einsteigen. Je nach den aktuellen Schneeverhältnissen ist der Rundkurs für Skater und/oder klassisch gespurt. Der Kurs führt überwiegend flach in sonniger Lage am Ortsrand entlang in Richtung Unterau. Dann biegt der Rundkurs nach links ab Richtung Großweil, vorbei an einem Aussiedlerhof (Gstaigerwastlhof) und kehrt dann kurz vor Erreichen der Bundesstraße und vor einem neugebauten Aussiedlerhof wieder nach Schlehdorf zurück. Hier ist eine kleine Abfahrt zu bewältigen, bevor es dann wieder eben über die Felder und teilweise straßenbegleitend in Richtung Schlehdorf zurück geht. Vor dem Ortseingang Schlehdorf bietet sich die Möglichkeit, die Bundesstraße zu überqueren und die Reuterbühler Loipe auf der anderen Seite anzuschließen. Dieser im Bergbereich leicht schattige Rundkurs beträgt 5,2 km und bietet reizvolle Ausblicke, leichte Steigungen und Abfahrten. Wer auf der Unterauer Loipe bleibt, macht noch eine kleine Schleife und kommt am Landgasthaus Fischerwirt (Einkehrmöglichkeit) vorbei, bevor wieder der Ausgangspunkt erreicht wird.

Anfahrt, Parken, ÖPNV

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Kochel bzw. Bahnhof Murnau

Anschluss RVO Bushaltestelle Linie 9611 Murnau-Kochel nach Schlehdorf