Titelbild
Walchensee-Rundtour für Genussradler
mehr

Walchensee-Rundtour für Genussradler

Rad, Radfahren | Schwierigkeit: leicht

Wir umrunden den Walchensee auf guten Wegen. Dabei genießen wir fantastische Ausblicke auf den See und das Karwendelmassiv.

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Walchensee, Ortsmitte
  • Endpunkt: Walchensee, Ortsmitte
  • Schwierigkeit:leicht
  • Strecke:25.46699 km
  • Dauer:1:47 h
  • Aufstieg:113 hm
  • Abstieg:110 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wir starten bei dieser Tour um den sagenumwobenen Walchensee am Herzogstandbahn-Parkplatz. Von hier aus fahren wir links am Ufer entlang der B11, bis wir in den Ort Urfeld kommen. Wir folgen dem Weg am Wasser entlang weiter bis nach Sachenbach, folgen weiter dem Weg vom Seeufer weg Richtung Niedernach. Wieder am See angekommen folgen wir links der Uferstraße (Mautstraße für Räder frei) weiter bis Einsiedl. Über die Halbinsel Zwergern gelangen wir wieder nach Walchensee  und folgen der Straße zurück zum Ausgangspunkt.

Alternativ kann die Tour mit einem Abstecher von Niedernach aus in die Jachenau erweitert werden.

 

 

Walchensee, © Tölzer Land Tourismus
Blick auf die Halbinsel Zwergern, © Tölzer Land Tourismus
Walchensee-Rundtour für Genussradler, © Tölzer Land Tourismus

Anfahrt, Parken, ÖPNV

Anfahrt

Garmischer Autobahn A95, Ausfahrt Murnau/Kochel a. See weiter überSt 2062 Schlehdorf, Kochel a. See über B11 und den Kesselberg nach Walchensee

Parken

Kostenlose Parkplätze in Walchensee oder in Ringstraße/Seestraße und entlang der Mautstraße Südufer