Titelbild
Kleine Rundfahrt im Loisach-Kochelseemoor
mehr

Kleine Rundfahrt im Loisach-Kochelseemoor

Rad, Radfahren | Schwierigkeit: leicht

Einfache Rundtour mit flachem Verlauf durch die wunderschöne Moorlandschaft zwischen Schlehdorf und Kochel a. See. Entdecken Sie die einzigartige Flora und Fauna am Triftkanal und Eichsee. 

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Bahnhof Kochel a. See
  • Endpunkt: Bahnhof Kochel a. See
  • Schwierigkeit:leicht
  • Strecke:22.5953 km
  • Dauer:1:29 h
  • Aufstieg:1 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Vom Bahnhof in Kochel fahren wir in Richtung Schlehdorf. Am Ortsausgang Kochel bietet sich ein schöner Blick auf den Loisachauslauf am Kochelsee. Der Radweg nach Schlehdorf verläuft parallel zur Hauptstraße mit Blick auf den Herzogstand. In Schlehdorf passiert man das Kloster und folgt dem Weg über Unterau nach Großweil. Hier erreicht man den Triftkanal, der sich schnurgerade durch das Moor zieht. Der Kanal verbindet zwei Arme der Loisach und wurde in früherer Zeit von den Flößern genutzt. Der Eichsee ist an heißen Sommertagen ein beliebter Badesee. Kurz bevor das Ende des Triftkanals erreicht ist, überqueren Sie eine Brücke und folgen dem Weg durch das Moor zurück zum Bahnhof in Kochel a. See.

Rundfahrt im Loisach-Kochelseemoor, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
Loisach-Kochelsee-Moor, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
Rundfahrt im Loisach-Kochelseemoor, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
Rundfahrt im Loisach-Kochelseemoor, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
Rundfahrt im Loisach-Kochelseemoor, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
Rundfahrt im Loisach-Kochelseemoor, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
Rundfahrt im Loisach-Kochelseemoor, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
Eichsee, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
Eichsee, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
Eichsee, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
Eichsee, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
Eine Holzbrücke überspannt den Lainbach., © Outdooractive Redaktion

Wegbeschreibung

Wir starten am Maibaum von Kochel a. See (Bahnhof) und biegen in den Friedzaunweg ein. An der Kreuzung fahren Sie nach links. Der Weg endet an der Schlehdorferstraße, der wir folgen. Nach den beiden Loisachbrücken nehmen wir den Rad- u. Wanderweg rechts neben der Straße bis nach Schlehdorf. In Schlehdorf vor dem Gasthof Fischerwirt rechts, vorbei am Kloster Schlehdorf in die Unterauerstraße.

Nun geht es immer geradeaus durch den Ort Unterau und weiter in Richtung Großweil. Vor dem Ortsanfang Großweil biegen wir rechts ab in die Mühlstraße. Nach dem Sägewerk rechts ab der Mühlstraße bis zur Hauptstraße. Hier biegen wir rechts ein und überqueren die Loisachbrücke, nach der wir wiederum rechts abbiegen. Von hier aus folgen wir dem Verlauf des Triftkanals. 


An einer Weggabelung fahren wir, nach ca. einem Drittel der Wegstrecke nach rechts. Nun befinden wir uns auf dem Weg zum idyllisch gelegenen Eichsee und umrunden diesen (kein Muss, aber ein lohnender Streckenabschnnitt).

 

Kurz vor Ende des Triftkanals überqueren wir eine Brücke, die nach rechts, über den Kanal führt.Wir folgen einfach immer der Beschilderung, bis wir wieder in Kochel a. See angekommen sind. 

Anfahrt, Parken, ÖPNV

Anfahrt

A 95 München-Eschenlohe, Ausfahrt Murnau/Kochel, weiter auf St2062, über Großweil und Schlehdorf nach Kochel a. See. 

Parken

Am Ausgangspunkt, Bahnhof Kochel a. See

Öffentliche Verkehrsmittel

DB, Linie München - Kochel a. See