Titelbild
Auf dem Wildbachlehrpfad durchs Lainbachtal (Rundweg 8)
mehr

Auf dem Wildbachlehrpfad durchs Lainbachtal (Rundweg 8)

Wanderung, Wandern/Berge | Schwierigkeit: leicht

Länge ca. 9 km, Dauer ca. 2 ½ - 3 Std., zwischen Söldner-Alm und Bauern-Alm (beide nicht bewirtschaftet) steiler Abschnitt, meist schattig.

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Mariabrunn
  • Endpunkt: Mariabrunn
  • Schwierigkeit:leicht
  • Strecke:9.045507613 km
  • Dauer:3:00 h
  • Aufstieg:358 hm
  • Abstieg:358 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Lainbach, © Gästeinformation Benediktbeuern
Kapelle Mariabrunn am Ausgangspunkt, © Gästeinformation Benediktbeuern
Bauernalm, © Gästeinformation Benediktbeuern

Wegbeschreibung

Sie starten in Mariabrunn und gehen entlang des Lainbachs auf dem Wildbachlehrpfad sanft bergauf zur Söldner-Alm. Dort überqueren Sie auf einer kleinen Brücke den Bach, gehen noch etwa 200 m bachaufwärts und nehmen dann den steilen Steig links durch den Wald hinauf zur Bauern-Alm. Genießen Sie nach dem Anstieg den wunderbaren Blick auf das Benediktenwandmassiv. An der Alm gehen Sie links vorbei und erreichen so die Forststraße, an der Sie sich wiederum links halten und talwärts gehen. Der Blick schweift über Benediktbeuern und das Loisachtal. Am Ende der Straße angekommen, biegen Sie links ab und sind nach ca. 200 m wieder zurück am Ausgangspunkt Mariabrunn.

Anfahrt, Parken, ÖPNV

Anfahrt

Autobahn A 95 München - Garmisch-Partenkirchen, Ausfahrt Sindelsdorf, weiter auf B 472 bis Bichl, von dort auf B 11 bis Benediktbeuern

Parken

Mariabrunn

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn München - Kochel, Bahnhof Benediktbeuern

RVO-Bus 9612 Bad Tölz - Kochel